Tipps zum Bau von Holzhäusern: Technik und Nutzen

Sein vorstädtischer Lebensraum ist zum Traum der Stadtbewohner geworden. Holz gilt als der beste Baustoff. Um ein Blockhaus zu errichten, für Isolierung zu sorgen oder eine Veranda, eine Veranda mit Dachboden, in das Projekt einzubeziehen? Beachten Sie die Tipps für den Bau von Holzhäusern, die Merkmale der Innen- und Außenveredelung sowie die wichtigsten Montagepunkte für Baumstämme und Holz.

Holzhaus Design

Der erste Schritt in Richtung eines Holzgehäuses ist das Entwerfen eines Projekts. Das Entwerfen eines Gebäudes aus Holz sollte mit der Tatsache beginnen, dass die Hauptaufgabe Vielseitigkeit und Multifunktionalität ist. Es sollte genug Platz für alle sein und für Streifzüge in die Vorstadt mit einer Gruppe von Freunden alles für die Gäste vorsehen. Das Projekt sollte die Bedürfnisse von Kindern und älteren Verwandten berücksichtigen, denen es schwer fällt, sich zu erheben.

Tipps für den Bau von Holzhäusern von Häusern gelten für alle Räumlichkeiten:

  1. Ein Wohn-Dachboden mit einer Wendeltreppe ist eine großartige Möglichkeit, um darunter Platz zu sparen.
  2. Wenn Sie vorhaben, ein Haus aus einem Holz mit Dachboden zu bauen, entsteht dort ein Spielbereich für Kinder.
  3. Binden Sie ein oder mehrere Badezimmer (auf den Etagen) in das Projekt ein, denken Sie an eine komfortable Küche für Hausfrauen, große Fenster für Tageslicht und sparen Sie Energie.
  4. Es ist ratsam, architektonische Feinheiten wie ein Erkerfenster, einen Kuckuck, einen Raum zur inneren Belüftung, einen Heizungsraum für eine Heizungsanlage in Räumen während der Planung zu überdenken.

Bautechnik

Wählen Sie bei der Festlegung der Bautechnologie zwischen einer manuellen Kabine und einem Protokoll. Die erste Option ist Zuverlässigkeit, Wärme. Zylinderfahren ist eine ständige Wahl für Liebhaber von Schönheit und Ästhetik. Darüber hinaus sammeln immer mehr Anhänger Rahmentechnologie von Strukturen, es:

  • eine der günstigsten;
  • einfach auszuführen.

Der Durchmesser der Stämme und des Holzes sollte für jeden speziellen Fall ausgewählt werden. Verwenden Sie beispielsweise beim Errichten eines Wohngebäudes aus einem Zylinder eine Größe von mehr als 22 mm. Ansonsten kann der Raum nur im Sommer genutzt werden. Experten raten, besonders auf Dacharbeiten zu achten: Befestigung der Mauerlat. Holzkonstruktionen sind nicht statisch, sie bewegen sich ständig, die obere Krone wird mit Holzstiften befestigt.

Bauphasen

Der Bau eines Hauses aus einer Bar umfasst zwei Hauptetappen. Dies ist auf die physikalischen Eigenschaften des Materials zurückzuführen: Schrumpfen oder Schrumpfen (Volumenverringerung des Holzes während des Verdampfens von Feuchtigkeit). Tipps für den Bau von Holzhäusern sind die Unterteilung in:

  1. ein Blockhaus bauen;
  2. Dekoration des Gebäudes (eineinhalb Jahre später, so dass die Fenster und Türen, stand die gesamte Dekoration reibungslos).

Die erste Phase der Arbeit umfasst die folgenden Vorgänge:

  • Fundamentschacht;
  • Installation eines Blockhauses;
  • Sparrenmontage;
  • die Bildung des Daches (Dach).

Die zweite Phase umfasst die Installation von Türen, Fenstern, Fußböden und Außenwanddekorationen. Warten Sie nach der Installation auf das Schrumpfen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Empfehlungen:

  1. Warten Sie im Sommer ein Jahr.
  2. Im Winter - sechs Monate.
  3. Im Winter wird das Holz brüchig, die Arbeit sollte vorsichtiger sein.

Viele versuchen, die beiden Phasen zu einer zu verbinden, was mit Konsequenzen verbunden ist. Das Blockhaus wird sich hinsetzen, die Fenster / Türen jedoch nicht. Dies ist die Ursache für Mängel und Risse. Sie können ein hölzernes Holzhaus mit Ihren eigenen Händen in einer Phase bauen. Sie müssen nur einen Trick kennen - Sie können Schnitte von 4 cm über den Fenstern und Türen lassen. In etwa dieser Höhe wird das Holz sitzen.

Innendekoration

Die Meister schlagen vor, die Innenausstattung eines Hauses aus Holz mit einem Blockhaus, einer Verkleidung oder einer Trockenbauwand zu gestalten. Denken Sie daran, dass sich das Holz innerhalb von fünf bis sechs Jahren setzt, was zu Verzerrungen und Abreißen der Beschichtungen führen kann. Im Allgemeinen umfasst der Endbearbeitungsprozess das Verstemmen der Wände von innen, die Verkleidung, die Deckenveredelung, den Bodenbelag, die Fleckenbehandlung und das Streichen. Die Imprägnierung mit antiseptischen Substanzen, gefolgt von der Beschichtung mit einer filmbildenden Zusammensetzung, wird empfohlen, um das Holz vor nachteiligen Faktoren zu schützen:

  • Verschmutzung;
  • Feuchtigkeit
  • ultraviolett von den Fenstern;
  • Kratzer.

Bau von Holzhäusern aus Holz

Ein Haus aus einer Bar mit eigenen Händen zu bauen, ist eine schwierige und unterhaltsame Aufgabe. Richtig ausgewähltes Material kann die Arbeit erleichtern. Tipps zur Technologie des Bauens von Holzhäusern aus Holz lassen sich auf drei Arten von Materialien beschränken:

  1. profiliert - Erleichterung des Aufbaus;
  2. Krone - ähnlich der vorherigen;
  3. ganzheitlich - so sparsam wie möglich.

Bau von Fachwerkhäusern

Die Technologie der Rahmenkonstruktion wird seit relativ kurzer Zeit von Entwicklern eingesetzt. Seine Vorteile sind Leichtigkeit und Steifigkeit. Tipps für den Bau von Holzhäusern empfehlen, bei der Installation von Wandrahmen die Installation von Klammern zu berücksichtigen. Verlassen Sie sich nicht auf Verkleidungen: Sie bauen Wohnungen, keinen Schrank. Beziehen Sie sich für die Isolierung sorgfältig auf die Verstärkung in den Wänden des Materials. Andernfalls wird es in ein paar Jahren nachlassen und es wird möglich sein, die Situation erst nach einer Analyse der Haut zu korrigieren. Verwenden Sie für den Rahmen trockenes Holz, das mit Schutzmitteln behandelt wurde.

Bau von Holzhäusern aus einem Baumstamm

Diese Technologie ist die älteste, die Ahnen bekannt ist. Der Eigentümer stellt sich ein ewiges Gebäude für den Bau von Holzhäusern aus Baumstämmen zur Verfügung, das jedoch nur den Regeln unterliegt. Solche Gebäude können während der gesamten Zeit abdichten, die Hauptsache ist, die Kronen auf Schlepptau oder Moos zu "pflanzen". Verwenden Sie keine neuen Heizungen, Dichtungen sind Geldverschwendung.

Nebengebäude

Wie man ein Haus aus Holz baut und es fertigstellt, ist mehr oder weniger klar. Was tun mit Erweiterungen? Berater empfehlen, bis zu drei Meter breit zu bleiben. Die Länge sollte der Länge der Wand des Hauptgebäudes entsprechen. Binden Sie die Verlängerung nicht an die Vordertür. Ein Badezimmer, das über ein Schlafzimmer oder einen Flur zugänglich ist, ist viel bequemer, und der Zugang zur Sommerküche vom Wohnzimmer aus vereinfacht den Empfang der Gäste am festlichen Tisch.

Fundamentbau

Die wichtigsten Tipps zum Verlegen von Fundamenten für Holzhäuser lauten wie folgt:

  • Das Fundament muss gewartet werden, damit es nicht mit der Zeit zusammenfällt und die gesamte Struktur verformt wird.
  • Es ist eine feste Befestigung im Boden erforderlich. Aus Gründen der Zuverlässigkeit muss das Fundament ohne Druck von den Wänden befestigt werden.

Baufehler

Meister sind mit Abweichungen von den Entwurfsachsen, unzureichender Fundamentqualität und falscher Standortwahl konfrontiert (Standort in der Nähe benachbarter Holzkonstruktionen birgt Brandgefahr). Darüber hinaus vergessen Entwickler Wasserdichtigkeit (Feuchtigkeitsschutz), Belüftung und Erdung. Fehler beim Bau eines Hauses aus einem Balken werden bedingt in drei Kategorien eingeteilt:

  • Design und Vorbereitung;
  • Montage;
  • betriebsbereit.

Bauunternehmen für Holzhäuser

Eine ausreichende Anzahl von Unternehmen mit unterschiedlichen Preispolitiken ist in Russland mit dem Bau warmer Holzkonstruktionen unter Verwendung hochwertiger Baumaterialien befasst. Die Entwicklung von Projekten für Wohngebäude, Bäder und Nebengebäude sowie Bau- und Ausbauarbeiten werden vorgeschlagen. Economy oder Premium-Wohnen - Sie haben die Wahl. Beispiele:

  • GOOD WOOD bietet zum Beispiel schlüsselfertige Arbeiten mit eigener Produktion und schrittweiser Qualitätskontrolle an.
  • Moskauer "Architekt" - entwirft, baut, arrangiert Kommunikation, arrangiert Interieurs und repariert Gebäude.

Video: Holzhausbau zum Selbermachen