Wie Sie schnell Akne im Gesicht zu Hause loswerden

Akne (Akne, Akne) - eine häufige Hautkrankheit, die ein Ausschlag im Gesicht ist. Sie entzünden sich, und es ist nicht so einfach, sie loszuwerden. Es gibt schnelle und effektive Möglichkeiten, um Akne im Gesicht mit den Zutaten aus Ihrem Medikamentenschrank oder Ihrer Kosmetiktasche zu behandeln.

Warum Akne auftritt

Komedone (ein Pickel mit schwarzer oder weißer Füllung) ist eine Verstopfung des Haarfollikels oder der Pore. Der Prozess ist wie folgt: Die Haut setzt Fett frei, um das Gesicht von Schmutz zu befreien, vermischt sich mit Staub - als Ergebnis wird eine klebende Substanz gebildet. Es versiegelt das Innere der Bakterien, die sich vermehren, was zum Auftreten eines Abszesses und einer Entzündung führt.

Akne im Körper und im Gesicht kann die Folge von Hormonstörungen, Hautläsionen, Überaktivität der Talgdrüsen und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sein. Akne ist häufig eine Folge der Einnahme von Steroiden, Verhütungsmitteln und Immunsuppressiva.

Wie Akne schnell loswerden

Wenn mit Aal nichts getan wird, vergeht es in ein paar Tagen oder Wochen, aber manchmal müssen Sie Akne in kurzer Zeit schnell loswerden. Das Herausdrücken von Komedonen im Gesicht führt zur Bildung von Wunden, Narben, Schmutzansammlungen und Rötungen. Versuche, Akne mit Kosmetika zu maskieren, führen zu einer Verstopfung der entzündeten Poren. Es gibt effektivere und sicherere Möglichkeiten, Akne im Gesicht zu entfernen: in einer Nacht oder sogar 60 Minuten.

In 1 Stunde

In so kurzer Zeit kann Akne mit punktuellen Mitteln gegen Problemhaut mit Benzoyl, Salicylsäure oder Schwefel behandelt werden. Sie helfen, Pickel für eine lange Zeit loszuwerden:

  • Benzoylperoxid tötet Bakterien in der Pore ab;

  • Salicylsäure hilft, Drüsen zu reinigen, abgestorbene Hautzellen aufzulösen, Eiter herauszudrücken;
  • Schwefel absorbiert und entfernt Schmutz, lindert Entzündungen.

Dies sind sehr aggressive Mittel, sie sollten mit Vorsicht angewendet werden und nur in Fällen, in denen es dringend erforderlich ist, Akne loszuwerden. Danach muss die Haut restauriert, sorgfältig gepflegt, gründlich gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Wenn Sie Akne im Gesicht haben, verwenden Sie eine kalte Kompresse. Wickeln Sie einen Eiswürfel in ein dünnes Tuch und heften Sie ihn 3-4 Minuten an den Ausschlag. Dadurch werden Schwellungen vorübergehend reduziert, Rötungen werden ausgeblendet, und ein auf den Hautton abgestimmter Concealer überdeckt den Fehler.

Pro Nacht

Akne im Gesicht kann in 10-12 Stunden mit einem Hydrokolloidverband (auf Klebstoff basierende Kompresse) geheilt werden. Es absorbiert Feuchtigkeit aus der Hautausschlagzone, absorbiert Eiter, lindert Entzündungen und lindert Schwellungen. Die Komprimierung schafft eine saure Umgebung, um das Wachstum von Bakterien zu verhindern.

Teebaumöl lindert Entzündungen. Es muss in kleinen Dosen angewendet werden (ein Tropfen reicht aus), um Rötungen und Allergien zu vermeiden.

  1. Teebaumöl mit Wasser im Verhältnis 1: 9 mischen.
  2. Tragen Sie die Zusammensetzung mit einem Wattestäbchen auf Akne auf.
  3. Nach 3-5 Minuten abspülen, mit Sahne befeuchten.

Zitrone kann die Haut in 12 Stunden aufgrund ihres hohen Gehalts an Vitamin C und ihrer adstringierenden Eigenschaften reinigen.

  1. Tragen Sie frisch gepressten Saft mit einem Wattestäbchen auf die Problemzonen auf und lassen Sie ihn über Nacht einwirken.

  2. Befeuchten Sie Ihre Haut morgens mit Sahne.

Am Vorabend eines wichtigen Tages können Sie einen Dermatologen zu einer Injektion von verdünntem Cortison konsultieren.

Dieses hormonelle Medikament lindert Entzündungen und Juckreiz und wird direkt in den Pickel injiziert. Diese Methode wird den Zustand der Haut verbessern, obwohl Akne innerhalb weniger Tage verschwinden kann. Verwenden Sie selbst Hydrocortison-Creme, wodurch Mitesser weniger rot werden.

Wie man Akne vollständig beseitigt

Akne kann nur mit einer umfassenden Hautpflege wirksam behandelt werden. Sie sollten nicht warten, bis die Akne vergangen ist, wenn Sie die Hygiene vernachlässigen, verwenden Sie abgelaufene, billige Kosmetik.

Allgemeine Empfehlungen

  • Stressfaktoren loswerden. Nach emotionaler Überforderung steigt die Menge an Histamin, die eine allergische Reaktion auslöst, im Körper an. Infolgedessen tritt Akne am Körper auf.

  • Folgen Sie einer Diät, essen Sie kein Mehl, süß, frittiert, trinken Sie keinen starken Alkohol. Eliminieren Sie Milchprodukte, die oft ein Akne-Provokateur sind, aus der Ernährung.
  • Führe einen aktiven Lebensstil, treibe Sport - Dies trägt zur allgemeinen Erholung bei und verbessert den Hautzustand.
  • Lassen Sie das Make-up nachts nicht im Gesicht, sondern entfernen Sie es mit speziellen Mitteln zum Waschen und Reinigen der Poren. Behandeln Sie Ihre Hände vor jeder Hautpflege sorgfältig, um Infektionen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie keine zu harten, aggressiven PeelingsSie werden nur die Situation verschlimmern, den Ausschlag verschlimmern.
  • Nicht zusammendrückenPick Akne nicht.
  • Vermeiden Sie es, die Haut mit Akne zu reiben, nicht mit Pony auf der Stirn genervt.
  • Wählen Sie hochwertige Kosmetik. Achten Sie auf Bio-Produkte ohne Konservierungsstoffe und schädliche Inhaltsstoffe. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel, bevor Sie nach draußen gehen.

Behandlung

Hilfe bei Akne kann nicht nur kosmetisch sein. Für die orale Verabreichung bei Akne haben sich Bierhefe, Fischöl und Zinkpräparate gut bewährt. Zur äußerlichen Anwendung gegen Akne Massage, Aknesalbe, Masken, Packungen. Sie verbessern die Durchblutung, erhöhen den Hautton.

Akne-Behandlungen

Bei mittelschwerer bis schwerer Akne werden Medikamente zur oralen Verabreichung verschrieben. Manchmal sind dies Antibiotika, die Entzündungen lindern und weitere Infektionen stoppen.

Die häufigsten topischen antimikrobiellen Mittel zur Behandlung von Akne sind Clindamycin und Erythromycin. Wenn es sich um eine endokrine Störung handelt, werden Hormone verschrieben.

Zur äußerlichen Anwendung:

  • Creme oder Gel auf Azelainsäurebasis. Es tötet Bakterien ab, reduziert die Ausbreitung von Akne, beseitigt die Auswirkungen von Akne, verfärbt die Narben und bewirkt eine starke Pigmentierung des Gesichts.

  • Retinoide (Adapalen, Tretinoin) in Form von Cremes und Gelen. Dies ist eine Gruppe von Präparaten, die aus synthetischem Vitamin A gewonnen werden. Sie peelen die Haut schnell, halten die Poren sauber und verhindern die Bildung von Komedonen. Ihr Vorteil ist die Aufhellung von hartnäckigen Flecken, die bei vielen Menschen mit Akne auftreten. Am häufigsten
  • Kombinierte Medikamente. Sie bestehen aus zwei aktiven, sorgfältig ausgewählten Wirkstoffen zur Aknebekämpfung. Diese Medikamente töten Bakterien, normalisieren die Freisetzung abgestorbener Hautzellen und halten die Poren sauber. Wenn Hautausschläge im Gesicht nicht nur ein ästhetisches Problem darstellen, konsultieren Sie einen Dermatologen. Bei schwerer Akne (mehr als 30 Hautausschläge) ist eine umfassende Auswahl an verschreibungspflichtigen Medikamenten erforderlich.

Beauty-Behandlungen

Nicht alle Arten von Akne müssen in der Kabine behandelt werden. Die Kosmetikerin wendet Methoden an, um Oberflächenfett zu reduzieren, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die Haut von außen zu beruhigen oder mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Salon Behandlung von Akne ist von mehreren Arten:

  • Mikrodermabrasion ist ein Verfahren zur Gesichtsverjüngung. Eine spezielle Maschine mit einer Kristall- oder Diamantspitze entfernt eine Schicht abgestorbener Hautzellen, hilft dabei, alte Akne loszuwerden, Poren zu reinigen und Pigmentierung und Narben zu reduzieren.

  • Die Dermabrasion wird unter örtlicher Betäubung in der Arztpraxis durchgeführt. Die oberen Hautschichten werden mit einer Drahtbürste entfernt, woraufhin die Narben kaum wahrnehmbar werden.
  • Chemisches Peeling Durch die Verwendung von Salicylsäure, Milchsäure oder Glykolsäure werden alte Zellen abgeschält, die Verstopfung der Poren verringert und Narben geglättet.
  • Durch die Laserbehandlung werden die äußeren Hautschichten entfernt und ihre Struktur verändert. Es verbrennt Gewebe in einer sicheren Tiefe, erneuert die Oberfläche und regt die Produktion des eigenen Kollagens an.
  • Ultraschallreinigung entfernt das obere Stratum Corneum, ohne es zu verletzen. Das Gesicht wird glatt, die Farbe gleicht sich aus und der Ton verbessert sich.

Akne-Kontrolle zu Hause

Selbst vorbereitete Heilmittel gegen Akne sind eine zusätzliche Behandlung. Zuckerpeeling, Eierkompresse, Tonmasken erweichen, erhellen und trocknen die Haut, straffen die Poren.

Hausmittel haben antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, helfen, neue Akne, Narben nach ihnen loszuwerden.

Zahnpasta

Dieses Produkt enthält Natriumlaurylsulfat, das entzündungshemmend und antiseptisch auf die Haut wirkt. Tragen Sie Zahnpasta auf einen Pickel auf und reiben Sie ein wenig in den betroffenen Bereich. Tränken Sie es 5 Minuten lang auf Ihrem Gesicht und spülen Sie es dann mit Wasser aus. Überprüfen Sie vor dem Auftragen der Paste auf einen kleinen Bereich der Haut, ob eine allergische Reaktion vorliegt.

Aspirin

Dieses Medikament ist ein Derivat der Salicylsäure und hilft, schmerzende Haut zu lindern, Schmerzen zu lindern und rote Akne loszuwerden. Sie können eine Aspirinpaste herstellen, die Mitesser fett macht, abgestorbene Zellen entfernt und gereizte Poren trocknet.

Art der Herstellung und Verwendung:

  1. Mahlen Sie die Pille. Mischen Sie das Pulver mit etwas Wasser.

  2. Tragen Sie die resultierende Paste auf Akne auf.
  3. Ein paar Minuten einweichen, waschen.

Ätherische Öle

Diese Mischungen haben entzündungshemmende Eigenschaften. Zimt, Rose, Lavendel, ätherische Nelkenöle bekämpfen Bakterien. Rosmarin, Zitronengras reduzieren die Ausbreitung von Hautausschlägen, reinigen die Poren und wirken gefäßverengend. Orange, süßes Basilikum erhöht die Heilungsrate von Akne.

Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen und müssen daher in Flüssigkeiten gelöst werden.

Art der Nutzung:

  1. Mischen Sie das ätherische Öl mit Wasser im Verhältnis 1: 9.

  2. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Zusammensetzung und tragen Sie es einige Minuten lang auf die vom Ausschlag betroffene Haut auf.
  3. Entfernen Sie das Öl und verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme.
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang 1-2 mal am Tag.

Grüner Tee

Dieses Getränk enthält pflanzliche Polyphenole, die Entzündungen und Bakterien bekämpfen. Es enthält Antioxidantien, die die Talgproduktion reduzieren. Dies hilft dauerhaft mehrere Akne loszuwerden. Zur Behandlung von Akne können Sie einen 2-3% igen Extrakt aus grünem Tee verwenden oder zu Hause eine Mischung herstellen. Das gebrühte Getränk sollte 2 Wochen im Kühlschrank gelagert werden, 1-2 mal täglich anwenden.

Art der Nutzung:

  1. Grünen Tee 3-4 Minuten in kochendem Wasser aufbrühen.

  2. Kühle das Getränk ab.
  3. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in eine Flüssigkeit, wischen Sie Ihr Gesicht.
  4. Nach 10 Minuten mit Wasser waschen oder das Tonic über Nacht einwirken lassen.

Aloe Vera

Der Schleim aus den Blättern dieser Pflanze reduziert Entzündungen, heilt Wunden und hilft, die Auswirkungen von Akne loszuwerden. Aloe Gel behandelt verschiedene Hauterkrankungen - Schuppenflechte, Hautausschlag, Schnittwunden und Verbrennungen. Das Produkt enthält Lupeol, Salicylsäure, Zimtsäure, Harnstoffstickstoff, Phenole und Schwefel. Wenn sie auf die Haut aufgetragen werden, zerstören sie Bakterien - die Ursache für Akne.

Art der Nutzung:

  1. Mit einem Löffel den Schleim von den Blättern der Aloe abschaben.

  2. Auf die Haut auftragen.
  3. Nach 10 Minuten mit Wasser abspülen.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf 1-2 mal am Tag.

Sie können Aloe-Gel mit anderen kosmetischen Produkten mischen oder gebrauchsfertig ohne Konservierungsstoffe verwenden.

Es funktioniert gut als Aknemittel zusammen mit Gewürznelke, Basilikumölen. Je höher die Konzentration der Aloe in der Lotion ist, desto wirksamer ist sie. Das Gel kann mit Tretinoin-Creme aus Vitamin A kombiniert werden. Diese Komponenten stärken sich gegenseitig, helfen bei der Beseitigung von Akne und deren Auswirkungen.

Sehen Sie sich das Video an: 4 Hausmittel, mit denen du PICKEL über NACHT loswirst! (Februar 2020).