Pyrolytische Reinigung des Ofens - was es ist, wie man es benutzt

In modernen Elektroöfen sind Öfen mit einem Selbstreinigungsgerät ausgestattet. Die Pyrolysefunktion spart Zeit, Energie und macht den Garvorgang komfortabel. Es ist wichtig zu wissen, was eine pyrolytische Reinigung des Ofens ist und wie sie ordnungsgemäß durchgeführt wird.

Pyrolytische Ofenreinigung

Pyrolyse ist die thermische Zersetzung natürlicher organischer oder anorganischer Verbindungen bei hohen Temperaturen unter Sauerstoffmangel. Ein Ofen mit Pyrolyse besteht aus Tiegelstahl. Spezielle pyrolytische Emaille hat eine erhöhte Hitzebeständigkeit. Die Backofentür besteht aus drei- oder vierschichtigem wärmeisolierendem Glas.

Eine effektive Selbstreinigung der Ofenkammer durch Pyrolyse ermöglicht die Erwärmung der Heizelemente auf eine Temperatur von 500 ° C überC. Fett und Schmutz werden verbrannt und hinterlassen nur Ruß. Die Gastgeberin muss nur Asche von den Wänden der Kammer sammeln.

Ein moderner Pyrolyseofen ist mit einem Filtersystem ausgestattet, um die Ausbreitung von unangenehmen brennenden Gerüchen im Raum zu verhindern.

Verwendung der Funktion

Die pyrolytische Reinigung des Ofens erfolgt automatisch. Der Besitzer eines Elektroofens kann sich keine Sorgen machen, dass er etwas nicht falsch machen wird. In modernen Elektroöfen, die mit einem katalytischen Filter ausgestattet sind, erfolgt die Selbstreinigung automatisch nach 100 Betriebsstunden. Bei einigen Modellen bewertet das elektronische Erkennungssystem Vision den Verschmutzungsgrad und zeigt Informationen auf dem Display an. Es ist Zeit, die Kamera zu reinigen. Um eine ordnungsgemäße pyrolytische Reinigung des Ofens durchzuführen, müssen Sie:

  1. Nehmen Sie Backbleche, Geschirr und Metalltrennwände heraus.
  2. Beurteilen Sie das Ausmaß der Kontamination, um das geeignete Regime auszuwählen.
  3. Starten Sie den Vorgang mit der Schaltfläche.
  4. Warten Sie 2,0-3,5 Stunden, während die Verbrennung der Verschmutzung eingeschaltet ist.
  5. Schalten Sie die Belüftung ein, um den Brandgeruch im Ofen zu beseitigen.
  6. Wischen Sie das Innere des Ofens von Ruß ab.

Vorteile und Nachteile

Für einen Standardherd mit Selbstreinigungssystem gibt es 3 Arten der pyrolytischen Reinigung des Ofens: Minimal (2 Stunden 15 Minuten), Normal (2 Stunden 45 Minuten), Intensiv (3,5 Stunden). Der Eigentümer wählt je nach Verschmutzungsgrad den richtigen aus. Um Energie zu sparen, haben die Hersteller den energiesparenden Comfort Pyrolyse-Modus für instabile Schadstoffe entwickelt. Nach Beendigung des Vorgangs kühlt der Ofen etwa zwei Stunden lang ab. Weitere Vorteile der pyrolytischen Reinigung des Ofens:

  • Durch die Pyrolyse wird die Innenfläche des Ofens perfekt gereinigt, der Schmutz muss nicht abgewaschen oder abgewischt werden.
  • Der Selbstreinigungsprozess wird von einem unabhängigen Programm durchgeführt.
  • Die Ofentür ist während der Reinigung blockiert und kann nach Abschluss der Reinigung wieder geöffnet werden.
  • die Verwendung von Reinigungsmitteln ist nicht erforderlich;
  • Gleichzeitig wird die gesamte Innenfläche des Ofens gereinigt, einschließlich der unzugänglichsten Bereiche.

Das Selbstreinigungssystem ist mit teuren Modellen von Elektroherden ausgestattet, die sich nicht jeder leisten kann. Elektrische Pyrolyseöfen sind aufgrund der Verwendung von Materialien mit erhöhter Wärmebeständigkeit bei der Konstruktion teurer. Die Nachteile des Selbstreinigungssystems sind folgende:

  • Restasche muss manuell entfernt werden;
  • ein Elektroherd lässt beim Reinigen einer stark verschmutzten Kammer den Geruch des Ausbrennens aufkommen;
  • Die pyrolytische Selbstreinigung verbraucht viel Strom.

Sicherheitsvorkehrungen

Beim ersten Mal nach dem Kauf eines Elektroofens mit einer Ofenpyrolyse-Anlage ist es besser, die Hilfe "Hilfe bei der Reinigung" zu verwenden. In selbstreinigenden Öfen ist ein Schutzsystem vorgesehen, das auf dem Bildschirm durch den Code „C1“ gekennzeichnet ist und darauf hinweist, dass die Pyrolyse erst startet, wenn die Kammer von Geschirr, Rost usw. befreit ist. Die folgenden Vorsichtsmaßnahmen sollten unabhängig voneinander getroffen werden:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Belüftungsöffnungen geöffnet sind.
  2. Decken Sie die Wände des Ofens nicht mit Folie ab.
  3. Stellen Sie die Pfanne nicht auf den Boden, um den pyrolytischen Zahnschmelz nicht zu verderben.
  4. Verwenden Sie den Backofen nur bestimmungsgemäß.
Pyrolytische Ofenreinigung

Sehen Sie sich das Video an: Pyrolyse Anleitung AEG Competence - Backofen reinigen per Pyrolux Funktion (Februar 2020).