Schmerzen unter dem Knie - Ursachen und damit verbundene Symptome, Diagnose

Nur ein Fachmann kann die Ursachen der Schmerzen im Knie mit Labordiagnosewerkzeugen genau bestimmen. Unangenehme Empfindungen werden durch Schäden an einem seiner Elemente verursacht - der Knorpelstruktur des Gelenks, der Bänder, Muskeln, Sehnen, Blutgefäße oder Nerven.

Gründe

Schmerzen in den Knien treten vor dem Hintergrund traumatischer Verletzungen, Erkrankungen der Gelenke, des Gefäßsystems und einer Reihe anderer Faktoren auf. Häufige auslösende Faktoren sind folgende Krankheiten und Zustände:

  • Gelenkentzündung (Arthritis, Gicht, Arthrose);
  • Schleimbeutelentzündung (Entzündung des periartikulären Beutels);
  • Bäckerzyste (Poplitealtumor, der sich vor dem Hintergrund von Arthritis entwickelt);
  • tiefe Venenthrombose;
  • Sehnenentzündung (Sehnenentzündung);
  • Tendinose (Sehnenruptur);
  • Meniskuszyste;
  • Meniskusruptur;
  • Verletzungen durch übermäßige Belastung (bei Profisportlern, Tänzern);
  • mechanische Schäden durch Stürze, Prellungen, Unfälle;
  • eingeklemmter N. poplitealis;
  • Verstauchung oder Bandriss;
  • Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule;
  • infektiöse Gelenkschäden (zum Beispiel mit Psoriasis);
  • Erkrankungen der Hüftgelenke.

Zurück beim Biegen

Schmerzen während der Streckung des Beins von hinten treten aufgrund einer physischen Überlastung der Muskeln, Sehnen und Bänder auf, die zur Ursache des Entzündungsprozesses wird. Das Ergebnis solcher Verletzungen ist: Bursitis (Entzündung des periartikulären Beutels), Sehnenentzündung oder Tendinose (Entzündung und Sehnenruptur). Weitere Ursachen sind Lymphadenitis (Entzündung der Lymphknoten), Gefäß- und Nervenerkrankungen sowie Schädigungen des Meniskus und der Gelenke.

Brennen im Rücken

Schmerzen mit brennendem Charakter unter dem hinteren Knie gehen mit rheumatoider Arthritis und anderen entzündlichen Prozessen einher. Das gleiche Symptom manifestiert sich in einer Becker-Zyste, der Zerstörung des Knorpelgewebes vor dem Hintergrund chronischer Verletzungen und chronischer pathologischer Prozesse mit Krampfadern.

Vorne

Bei Verletzungen des Frontbereichs schmerzt es unter dem vorderen Knie. Ein solches Schmerzsyndrom ist mit einer Patellafraktur, einem Meniskusriss und anderen mechanischen Schäden verbunden. Schmerzen unterhalb des vorderen Knies können ein Symptom für Chondropathie (eine Pathologie für die Entwicklung von Knochengewebe) und Osteoarthritis sein.

Rücken und Wade

Schmerzen im hinteren Teil des Knies, die auf den Gastrocnemius-Muskel ausstrahlen, treten bei Krampfadern, Thrombophlebitis und anderen Gefäßerkrankungen auf. Wenn der Schmerz in der Natur verdreht ist, ist eine Diagnose von Arthritis wahrscheinlich. Die gleichen Symptome werden bei Arteriosklerose beobachtet.

Das Kind schmerzt unter dem Knie

In den meisten Fällen ist die Ursache für Schmerzen unter dem Knie bei einem Kind eine Verletzung (Verstauchung, Bluterguss), die bei einem Sturz, einem Schock oder einer körperlichen Belastung auftritt. Manchmal deutet ein Symptom auf einen angeborenen Gelenkdefekt, eine Nervenkompression und die Entwicklung des Entzündungsprozesses hin.

Diagnose

Wenn Sie eine Knieverletzung bekommen, sollten Sie sofort einen Traumatologen kontaktieren. In anderen Fällen werden Patienten mit Schmerzen im Kniebereich von Orthopäden, Phlebologen und anderen Engprofilspezialisten untersucht, auf die sich der Therapeut bezieht. Bei der Diagnose werden folgende Methoden angewendet:

  • Abtasten;
  • Röntgen
  • Ultraschall (Ultraschalluntersuchung);
  • MRT (Magnetresonanztomographie).

Was tun, wenn es unter dem Knie weh tut?

Das Behandlungsschema wird in Abhängigkeit von der Art der Erkrankung, der Schwere der Symptome und dem Zustand des Patienten ausgewählt. Bei einer Verletzung wird das Knie ruhig gestellt, das Schmerzsyndrom gestoppt und das Opfer zur Behandlung und Rehabilitation ins Krankenhaus eingeliefert. Bei Entzündungen, Infektionen, Gefäßerkrankungen werden Medikamente folgender Gruppen verschrieben:

  • entzündungshemmend - Ibuprofen, Ketorolac, Movalis, Nise, Diclofenac;
  • Analgetika - Analgin, Nurofen;
  • Chondroprotektoren - Alflutop, Chondrolon;
  • Derivate der Hyaluronsäure - Fermatron;
  • Antibiotika - Tetracyclin und seine Analoga;
  • hormonelle Medikamente (Glukokortikoide, mit dem autoimmunen Charakter der Krankheit) - Hydrocortison.

Behandlung mit Volksheilmitteln

Die Anwendung der Methoden der Schulmedizin bei Schmerzen in den Kniegelenken ist nur mit Erlaubnis des Arztes möglich. Ein Werkzeug wird basierend auf der Art der Krankheit ausgewählt. Die folgenden Rezepte lindern effektiv Schmerzen:

  • Honigkompresse mit Salz. Verbinden Sie 2 EL. l Von jeder Zutat die Masse auf die Schmerzstelle auftragen, mit einem Wollschal umwickeln und 4-6 Stunden stehen lassen. Das Verfahren hilft bei Entzündungen und Durchblutungsstörungen.
  • Salbe basierend auf Klettenwurzel. 3 EL schmelzen. l Schweinefett, fügen Sie 1 EL. l gehackte Klettenwurzel. Nachts an einer wunden Stelle einreiben.
  • Preiselbeer-Aufguss. 2 TL zerdrückte Preiselbeerblätter in ein Glas kochendes Wasser geben und 20 Minuten ruhen lassen. Täglich 1/2 Tasse einnehmen. Das Tool dient zur Vorbeugung von Entzündungen und deren Behandlung.

Prävention

Wenn Sie vorbeugende Maßnahmen gegen Erkrankungen der Blutgefäße oder Gelenke ergreifen, können Sie die Entstehung von Pathologien verhindern, die Schmerzen verursachen. Prävention beinhaltet notwendigerweise:

  • Kampf gegen Übergewicht;
  • der Ausschluss von körperlicher Inaktivität, ein ausreichendes Maß an körperlicher Aktivität;
  • richtige Ernährung, eine Abnahme der Zuckermenge, Cholesterin in der Ernährung.
Achtung! Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Empfehlungen für die Behandlung abgeben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten beruhen.

Sehen Sie sich das Video an: Knieschmerzen Schmerzen beim Treppensteigen? Ursachen & Übungen bei Gonarthrose Schmerz lösen #2 (Februar 2020).