Wie man ein Omelett kocht: Rezepte

Diese nahrhafte, schmackhafte und schnell zubereitete Mahlzeit ist die perfekte Frühstücksoption. Omelettrezepte können nicht gezählt werden, wobei jedes davon Aufmerksamkeit verdient. Die klassische Art, ein Eierspeise zu kochen, besteht darin, in einer Pfanne zu braten, aber heute wird es auch im Ofen, im Slow Cooker und in der Mikrowelle zubereitet.

Omelett kochen

Traditionell wird das Gericht mit Milch in einer Pfanne gekocht, während es wichtig ist, die Eimischung von allen Seiten zu braten. Zu diesem Zweck haben Köche lange Zeit die richtige Art und Weise geübt, ein Omelett umzudrehen und in die Luft zu werfen. Moderne kulinarische Spezialisten braten Rührei unter dem Deckel, wodurch das Gericht von allen Seiten perfekt gebacken wird, sodass keine besonderen Fähigkeiten erforderlich sind und jeder ein Omelett kochen kann.

Omelett-Rezept

Die Einzigartigkeit dieses Gerichts liegt in seinen verschiedenen Variationen. Wenn Sie beispielsweise Zucker, Honig, Obst oder Marmelade hinzufügen, können Eier als Dessert serviert werden. Bekanntere Omelettrezepte sind solche, die die Zugabe der Hauptkomponente mit frischen Tomaten, Paprika, Zwiebeln enthalten. Gleichzeitig wird das Gemüse zuerst gebraten und anschließend mit einer flüssigen Eimischung übergossen. Im Folgenden finden Sie einfache und schmackhafte Rezepte mit Fotos von Omeletts.

Mit Milch in einer Pfanne

  • Kochzeit: 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 1.
  • Kaloriengehalt: 186 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Das klassische Omelettrezept mit Milch ist sehr beliebt, besonders bei Menschen, die es vorziehen, einfach, gesund und sättigend zu kochen. Aufgrund der großen Menge an Kohlenhydraten und Proteinen in den Eiern wird der menschliche Körper den ganzen Tag über mit Energie versorgt, sodass sich das Gericht ideal zum Frühstück oder Mittagessen eignet. Erfahrene Köche empfehlen, die Speisen im Voraus aus dem Kühlschrank zu nehmen, damit sie sich vor dem Schlagen auf Raumtemperatur erwärmen.

Zutaten

  • Milch - ¼ st .;
  • Gewürze;
  • Grüns;
  • frische Eier - 2 Stk .;
  • Speiseöl.

Kochmethode:

  1. Schlagen Sie die Eier mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit.
  2. Fügen Sie Gewürze, Salz und Milch hinzu und mischen Sie die Zutaten nochmals gut durch.
  3. Erhitze das Öl in einer Pfanne und gieße die Eiflüssigkeit hierher.
  4. Reduzieren Sie nach 3 Minuten die Hitze auf ein Minimum, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie die Schale weitere 3 Minuten lang. Fertiges Omelett wird empfohlen, um mit frischen Kräutern zu bestreuen.

Für ein paar

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 102 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Gedünstetes Milchomelett ist ein Diätgericht, das Patienten, operierten Menschen und kleinen Kindern in Form von Ergänzungsnahrungsmitteln angeboten wird. Es wird ausschließlich aus frischen Produkten zubereitet, die geschlagen und sofort zum Wasserbad geschickt werden - der einzige Weg, um den nötigen Glanz zu erreichen. Im Folgenden wird detailliert und mit einem Foto beschrieben, wie man ein Dampfomelett macht.

Zutaten

  • Salz / Gewürze;
  • Eier - 4 Stk .;
  • Butter - 10 g;
  • frische Milch - 2/3 EL.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie mit einem Schneebesen Milch, Eier, Gewürze, Salz.
  2. Gießen Sie die resultierende Mischung in geölte Schalen, stellen Sie sie in einen Wasserbad oder, falls nicht, in ein Sieb in einem Topf mit kochendem Wasser.
  3. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab und garen Sie ihn 15 Minuten lang ein paar Minuten lang. Auf Wunsch kann diese Eierspeise mit Tomaten, Käse und Kräutern zubereitet werden.

Üppig

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 159 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Um ein herrliches Omelett zuzubereiten, wird der Hauptzutatenliste eine kleine Menge Mehl hinzugefügt. Das Produkt verleiht dem Gericht Luft, auch nachdem es aus der Pfanne genommen wurde, und spielt die Rolle des Fixierers. Einige Hausfrauen fügen zu diesem Zweck Hefe oder Soda zu den Bestandteilen hinzu, aber dann ist der Geschmack spezifisch. Das Rezept für ein herrliches Omelett wird im Folgenden und mit einem Foto detailliert beschrieben.

Zutaten

  • Mehl - 2 EL. l .;
  • frische Eier - 4 Stk .;
  • Pfeffer / Salz;
  • Milch - 3 EL. l .;
  • Butter zum Braten.

Kochmethode:

  1. Eier in eine tiefe Schüssel geben, Gewürze, Milch und Mehl hinzufügen.
  2. Schlagen Sie die Komponenten gut durch, damit keine Klumpen mehr entstehen.
  3. Die Butter in einer erhitzten Pfanne schmelzen, die Eimischung in den Behälter geben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  4. Wenn die Unterseite des Omeletts brennt und die Oberseite dagegen flüssig bleibt, heben Sie vorsichtig eine Kante des Pfannkuchens an, damit die Eimischung abtropfen kann. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.

Im Ofen

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 129 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Ein Eieromelett im Ofen ist ein klassisches Diätmenü. Ein großer Vorteil dieser Wärmebehandlung ist die Luftigkeit der fertigen Eimischung. In der Pfanne ist es aufgrund des ungleichmäßigen Backens des Pfannkuchens viel schwieriger, eine solche Pracht zu erzielen (währenddessen ist die Hitze im Ofen von allen Seiten). Wie kocht man ein leckeres klassisches Omelett mit Milch zum Frühstück oder Abendessen für ein Kind?

Zutaten

  • Milch - ¾ st.;
  • Eier - 6 Stk .;
  • Gewürze
  • Butter.

Kochmethode:

  1. Die Hauptkomponente mit einem Schneebesen verquirlen und die auf 40 Grad erwärmte Milch hinzufügen.
  2. Weiter schlagen, Gewürze zu der Mischung hinzufügen.
  3. Die Auflaufform sollte mit Butter eingefettet werden (dazu ist es besser, den Behälter vorzuwärmen).
  4. Gießen Sie die fertige Flüssigkeit in die Form und lassen Sie sie 25 Minuten bei 180 Grad backen.

In einem langsamen Herd

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 2-3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 140 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Um ein sehr prächtiges, luftiges Eieromelett in einem Slow Cooker zu erhalten, raten die Köche, die Anzahl der Eier zu erhöhen. Gleichzeitig muss die Garzeit auf 20 Minuten erhöht werden. Bevor Sie das Geschirr aus der Schüssel nehmen, überprüfen Sie die Bereitschaft. Bewegen Sie dazu die Masse in die Mitte: Wenn sie feucht ist, lassen Sie das Produkt noch 5 Minuten darin, aber übertreiben Sie es nicht, sonst wird das Omelett zu "Gummi". Wie kocht man ein leckeres Omelett mit einem Slow Cooker?

Zutaten

  • Paprika grün / rot;
  • Eier - 6 Stk .;
  • fleischige Tomaten;
  • Schinken - 100 g;
  • Milch - 2/3 st .;
  • Gewürze.

Kochmethode:

  1. Gemüse, Schinken, in Streifen schneiden.
  2. In eine gefettete Schüssel des Geräts Pfefferscheiben und Tomaten geben. aktiviere die Option "Backen".
  3. Nach 5 Minuten können Sie hier Eier mit Milch und Gewürzen einschenken, die mit einem Schneebesen geschlagen wurden. Falls gewünscht, können Sie der Mischung eine kleine Menge gehackter frischer Kräuter und / oder geriebenen Käses hinzufügen.
  4. Die Zutaten vorsichtig mit einem Holzspatel mischen und 15 Minuten backen lassen.
  5. Öffnen Sie den Deckel und lassen Sie den Auflauf 5 Minuten stehen (damit die Pracht erhalten bleibt). Den Pfannkuchen von allen Seiten mit einem Spachtel abhebeln, dann vorsichtig aus der Schüssel nehmen, um nicht zu brechen.

Lesen Sie die Rezepte zum Kochen eines köstlichen Omeletts, das in einem Slow Cooker gedämpft wird.

In der Mikrowelle

  • Kochzeit: 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 153 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Spiegeleier sind das Lieblingsessen von Junggesellen, Studenten und solchen, die nicht viel Zeit mit Kochen verbringen können. Mit einer Mikrowelle können Sie bereits nach wenigen Minuten eine schnelle Mahlzeit zubereiten. Gleichzeitig wird es definitiv nicht ausbrennen und es wird sich als großartig herausstellen. Gebackene Eier mit frischem Gemüsesalat servieren. Im Folgenden wird detailliert und mit einem Foto beschrieben, wie ein Omelett in der Mikrowelle zubereitet wird.

Zutaten

  • Öl;
  • Milch in einer Tüte oder hausgemacht - 2/3 st .;
  • Eier - 4 Stk .;
  • Gewürze.

Kochmethode:

  1. Schlagen Sie die Mischung aus Milch (Sie können ein Gericht ohne Milch kochen, aber dann wird die notwendige Pracht nicht funktionieren), Eiern, Gewürzen. Dazu reicht jedes Gerät (Mixer, Mixer), ein Schneebesen oder ein einfacher Stecker.
  2. Gießen Sie die fertige homogene Eiflüssigkeit in eine ölige Form, bedecken Sie sie mit einem Deckel und geben Sie sie für einige Minuten in den Mikrowellenherd, wobei Sie eine durchschnittliche Leistung wählen.

Wie im Kindergarten

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 145 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Im Folgenden finden Sie ein Rezept für ein köstliches Omelett wie in einem Kindergarten - ein Gericht, das für seinen einzigartigen Geschmack, seine Zartheit und seinen Glanz bekannt ist. Es kann leicht zu Hause gebacken werden, aber Sie müssen ein paar Tricks des Prozesses kennen. Die Hauptvoraussetzung für das Backen von Eiern ist, dass eine erhebliche Menge Milch hinzugefügt und vorsichtig geschlagen wird. Dann wird das Omelett genauso ausfallen wie im Garten.

Zutaten

  • Milch - 0,5 l;
  • Eier - 10 Stk .;
  • Butter - 4 EL. l

Kochmethode:

  1. Die Zutaten werden vorsichtig mit einer leicht gesalzenen Gabel glatt gemischt.
  2. Dann wird die resultierende Flüssigkeit in die geölte Form gegossen und der Behälter wird in den auf 200 Grad erhitzten Ofen geschickt.
  3. Das Gericht wird eine halbe Stunde lang gebacken, während die Ofentür besser nicht geöffnet werden sollte.
  4. Der fertige Auflauf wird in portionierte Stücke geschnitten, auf die eine Scheibe Butter gelegt und heiß serviert.

Diätetische

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 1.
  • Kaloriengehalt: 94 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Diese Art von Omelett ist ideal für diejenigen, die ihr Gewicht überwachen und danach streben, Gewicht zu verlieren. Das Gericht kann traditionell auf dem Herd gekocht werden, der Kaloriengehalt ist dann jedoch etwas höher, da die Pfanne mit Öl eingefettet ist. Das im Folgenden beschriebene Eiweißomelett in einem Wasserbad enthält ein Minimum an Kalorien und überhaupt kein Cholesterin. Es kann auch von Menschen mit Erkrankungen des Verdauungstraktes gegessen werden. Wie kocht man ein Diät-Mittagessen?

Zutaten

  • fettfreie Milch - 3 EL. l .;
  • Eiweiß - 2 Stk .;
  • kleine reife Tomate;
  • grüne Zwiebeln;
  • Dosenerbsen - 2 EL. l

Kochmethode:

  1. Um ein Diät-Mittagessen zuzubereiten, stellen Sie zuerst einen Topf Wasser auf das Feuer.
  2. Nachdem Sie das Weiß mit Salz geschlagen haben, melken Sie. Zuletzt die gehackten Frühlingszwiebelfedern, die Tomate und die Erbsen dazugeben (die Flüssigkeit aus dem Glas muss abgetropft werden).
  3. Gießen Sie die Komponenten in die Form, die sich auf der Pfanne befindet, wenn das Wasser darin kocht.
  4. Ein Omelett muss nicht lange gekocht werden: Sobald die Masse an Glanz gewinnt und in allen Bereichen dicht wird, schalten Sie den Herd aus.

Frischkäse Omelette Roll

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 220 kcal / 100 g.
  • Zweck: Imbiss / Bankett.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Wenn Sie ein Omelett mit Käse kochen, können Sie Ihrer Familie oder Ihren Gästen einen ungewöhnlichen, schmackhaften und gleichzeitig einfachen Snack servieren. Ein solches Gericht kann nur aus drei Hauptbestandteilen bestehen - Schmelzkäse, Eier und Knoblauch. Nachfolgend finden Sie eine leicht erweiterte Produktliste, dank derer die Rolle luftiger und schmackhafter ist. Wenn Sie möchten, können Sie einen Snack ohne Knoblauch kochen, dann können Sie ihn zur Arbeit oder auf einen Ausflug mitnehmen.

Zutaten

  • Milch - 2 EL. l .;
  • Dill;
  • Knoblauchzehen - 4 Stk .;
  • Mehl - 2 EL. l .;
  • Eier - 9 Stk .;
  • Schmelzkäse - 3 Stück;
  • Soda - 2 g;
  • Mayonnaise - 3 EL. l

Kochmethode:

  1. Schlagen Sie die Hauptkomponente mit Milch, Salz, Soda. Fügen Sie Mehl hier hinzu.
  2. Wenn die Masse homogen und flüssig ist (ungefähr wie ein Pfannkuchenteig), beginnen Sie, dünne Kuchen in einer heißen, geölten Pfanne zu braten. Halten Sie die Pfanne gleichzeitig am Gewicht und führen Sie kreisförmige Bewegungen mit kleiner Amplitude aus, um die Flüssigkeit über den gesamten Durchmesser des Behälters zu verteilen.
  3. Jeder Pfannkuchen wird 2 Minuten unter dem Deckel gebraten (das Feuer sollte mittel oder fast stark sein).
  4. Legen Sie fertige Kuchen auf Servietten, die überschüssiges Öl aufnehmen.
  5. Reiben Sie den Käse auf einer Reibe, mischen Sie die Masse mit Mayonnaise, zerkleinertem Knoblauch und fein gehackten Kräutern.
  6. Geben Sie die fertige Füllung auf den Pfannkuchen und verteilen Sie das Produkt mit einem Löffel gleichmäßig über die gesamte Fläche. Dann rollen Sie jeden Kuchen zu einer Rolle und schneiden ihn in Portionen.

Mit Pilzen

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 1.
  • Kaloriengehalt: 83 kcal / 100 g.
  • Ziel: Mittagessen / Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Für die Zubereitung eines köstlichen Abendessens können Sie gefrorene, eingelegte oder frische Champignons verwenden. Da Champignons zu jeder Jahreszeit am häufigsten und erschwinglichsten sind, werden sie häufiger als andere Sorten verwendet. In diesem Fall ist das Produkt besser in Butter zu braten, dann wird sein Geschmack besser offenbart. Wenn Sie Rührei mit Waldpilzen kochen möchten, ist es besser, diese zuerst zu kochen und dann zu braten. Im Folgenden wird detailliert beschrieben, wie man ein Omelett mit Champignons und Käse kocht.

Zutaten

  • Milch - 100 ml;
  • Grüns;
  • Champignons - 0,2 kg;
  • Käse - 50 g;
  • Bratöl;
  • Eier - 2 Stk .;
  • Gewürze.

Kochmethode:

  1. Das Gemüse fein hacken, die Pilze mit dünnen Tellern hacken (dies hilft, das Gericht schneller zuzubereiten).
  2. Die Champignons zuerst in Öl anbraten, dann 50 ml Milch in die Pfanne geben und das Produkt 3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  3. Den Rest der Milch mit Eiern, Gewürzen und Schneebesen mischen.
  4. Gießen Sie die resultierende Mischung zu den Pilzen und lassen Sie die Pfanne weitere 5 Minuten auf dem Feuer, dann mahlen Sie das Gericht mit geriebenem Käse und Sie können das Abendessen servieren.

Wie man ein Omelett kocht, damit es nicht herunterfällt

Das richtige Omelett hat eine üppige, luftige Konsistenz und einen angenehmen, delikaten Geschmack. Erfahrene Köche raten Ihnen, zum Kochen einige Regeln zu befolgen:

  • Es ist besser, die Komponenten mit einem Schneebesen oder einer Gabel zu mischen, während die Zubereitung eines wirklich hervorragenden Gerichts funktioniert, wenn Sie die Zutaten in dieser Reihenfolge hinzufügen: Proteine, Eigelb, ein Milchprodukt;
  • es ist besser, frische hausgemachte Produkte zu verwenden;
  • Erwarten Sie, dass 20 ml Milch zu 1 Ei hinzugefügt werden sollten.
  • Decken Sie die Pfanne / Pfanne mit einem von innen mit Butter gefetteten Deckel ab, damit der Auflauf gleichmäßig gekocht wird.
  • Sie können ein luftiges Gericht zubereiten, indem Sie es zuerst bei starker Hitze braten und dann auf ein Minimum reduzieren.
  • Perfekte Pracht kann durch Zugabe von etwas Grieß oder Mehl zu den Zutaten erreicht werden.

Schauen Sie sich andere Rezepte für dieses köstliche Gericht an. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ein Omelett im Ofen zubereiten können.